WIE MAN DEN PERFEKTEN SCHULRUCKPACK AUSWÄHLT

Ist der Sommer fast vorbei und Sie müssen den besten Schulrucksack abholen, den Sie jemals hatten? Machen Sie sich keine Sorgen mehr, denn wir helfen Ihnen heute mit wichtigen Tipps zum perfekten Schulrucksack. Unsere Rucksackexperten haben einige unserer Rucksäcke so entworfen, dass sie perfekt für diese spezielle Art von Problem geeignet sind, und wir werden sie Ihnen empfehlen.

Den Rücken montieren

Wenn Sie den richtigen Rucksack für den täglichen Schulausflug auswählen, möchten Sie sicherstellen, dass er so genau wie möglich auf den Rücken passt. Dies ist eine wichtige Sache, denn wenn Sie jeden Tag große Entfernungen mit Ihrem Rucksack zurücklegen, z. B. 10 Minuten zu Fuß von zu Hause zur Schule und zurück, werden Sie sich aufgrund des Gewichts von Büchern und Notizbüchern wahrscheinlich häufig über Rückenschmerzen beschweren. Stellen Sie also sicher, dass der Rucksack nicht größer als 2 Zoll unter der Schulter und 4 Zoll unter der Taille ist.

Schultergurte

Unser nächster wichtiger Tipp betrifft die Schultergurte. Wir mögen sie gepolstert und dick. Dies ist nicht nur zum Wohlfühlen, wie es sich anhört, sondern es ist auch wichtig, das Gewicht gleichmäßig auf Ihre Schultern zu verteilen. Einige Taschen werden mit einem Riemen geliefert, was in Ordnung ist. Für die Schule empfehlen wir jedoch die mit zwei, um das Gewicht über dem Rücken auszugleichen, wie z. B. den Panka-Rucksack.
Pünktlich zum Schulanfang besteht der Panka-Rucksack aus robusten, hochwertigen Oxford-Materialien. Mehrere Fächer für Ihre Geräte und viel Platz für Ihre Bücher und Ordner. Das Material bietet optimalen Komfort und ist unübertroffen.
Wie Sie sehen können, hat der Panka-Rucksack 2 Gurte, genug Platz für Ihre Bücher, Stifte und Notizbücher und, was noch wichtiger ist, er passt perfekt neben Ihren Rücken, also keine Rückenschmerzen mehr!
Jetzt kommen einige Taschen mit zusätzlichen Trägern. Entlang der Taille und entlang der Brust. Die Brustgurte sind schön, weil sie die Schultergurte getrennt halten und dabei helfen, einen Teil des Gewichts auf die Vorderseite zu verteilen. Die Hüftgurte sind wichtig, wenn sie in Höhe des Bauchnabels platziert werden. Sie helfen bei schwereren Lasten, den Rucksack zu stabilisieren und das Gewicht der Tasche über dem unteren Teil auf der Rückseite zu halten. Diese Art von Rucksack wäre der X-Rine Waterproof Backpack.
Jetzt passt es nicht nur perfekt zu den Trägern, sondern auch der wasserdichte X-Rine-Rucksack ist ein intelligenter Softback, der jeden Tag verwendet werden kann, auch für Geschäftstreffen, Schule oder Reisen. Wenn Sie also Ihren Rucksack gewebt haben, um Ihnen bei Ihren täglichen Schulausflügen, aber auch bei den Reisen zu helfen, fahren Sie mit dem fortX-Rine wasserdichter Rucksack

Die Rückenpolsterung

Ein weiteres cooles Feature, das jeder Rucksack haben sollte, ist die Polsterung auf der Rückseite. Dies bietet nicht nur Komfort, sondern auch eine Lordosenstütze, die dazu beiträgt, die natürliche Kurve im Rücken zu halten und ein Herausrutschen zu verhindern.

Das Laden

Unser letzter und fast wichtigster Tipp des Tages ist das Laden der Rucksäcke. Für ältere Kinder möchten Sie nicht, dass der Rucksack mehr als 25 Pfund wiegt, und für die jüngeren Kinder, die seine Eltern den Rucksack packen, stellen Sie sicher, dass Sie die Gegenstände für den vorherigen Tag mitnehmen und wenn Sie neue Gegenstände hinzufügen, legen Sie die schweren Gegenstände in den unten und die Lichtgegenstände oben. Du willst weder die Erdnussbutter noch das Sandwich zerschlagen! Wenn Sie schwere Gegenstände auf den Boden legen, werden die Schultern weniger belastet, und Sie nutzen den stärkeren Teil des unteren Rückens, um diese schweren Gegenstände zu tragen.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert